zurück

GHR Rechtsanwälte begleitete die Umwandlung der Koa Switzerland GmbH in die Koa Switzerland AG

15.06.2020 Transaktionen

Im Juni 2020 wurde die Koa Switzerland GmbH in die Koa Switzerland AG umgewandelt.

 

Koa steht für die nachhaltige und faire Produktion von natürlichem Kakaofruchtsaft, indem sie das Kakaofruchtfleisch lokalen Kleinbauern in Ghana abkauft und vor Ort verarbeitet. So schafft Koa ein innovatives und nachhaltiges Produkt mit relevanter Wertschöpfung in Ghana und europäischer Qualität.

 

Mit der Umwandlung vereinfacht Koa ihre Struktur und den Zugang für Investoren. Stephan A. Hofer (Lead Counsel) und Nina Häberli unterstützten Koa Switzerland und ihre Eigentümer bei der Vorbereitung und Durchführung dieser Umwandlung.